Hausboote mieten

Hausboote mieten in Deutschland - Hausboot Urlaub

Hausboote mieten in Deutschland - Hausbooturlaub hier buchen

Hausbooturlaub in Sachsen-Anhalt

Bundesland
Sachsen-Anhalt
Hausboot mieten in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt bietet uns eine große Auswahl an Seen und damit beste Bedingungen für einen Hausbooturlaub […]
Hausboote mieten in Sachsen-Anhalt
Hausbooturlaub in Brandenburg

Bundesland
Brandenburg
Hausboot mieten in Brandenburg

Das Bundesland Brandenburg ist bekannt für seine zahlreichen Seen und Naturschutzgebiete. Kein Wunder, dass […]
Hausboote mieten in Brandenburg
Hausbooturlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Bundesland
Mecklenburg-Vorpommern
Hausboot mieten in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern bietet uns nicht nur jede Menge Seengebiete, sondern auch die endlos weite Natur […]
Hausboote mieten in Mecklenburg-Vorpommern

Das schwimmende Zuhause auf dem Wasser – Ferien auf dem Hausboot

Einmal sein eigener Kapitän sein

Was haben reiche Promis, was normale Sterbliche nicht haben? Richtig: eine Yacht. Und mit der kreuzen sie dann im Sommer vor den Kanaren oder in der Karibik und machen alle Welt neidisch. Ja, wenn ich einmal reich bin. Dann wär das Leben schön. Doch was das Umherschippern mit der schwimmenden Villa betrifft – da muss man eigentlich gar nicht so lange warten. Denn es gibt eine perfekte Alternative: den Urlaub auf dem Hausboot. Und der beginnt bereits im niedrigen Preissektor und passt sich wunderbar flexibel an den eigenen Geldbeutel an. Man muss also nicht erst die Millionen auf dem Konto haben, um einmal das genießen zu können, was bei den Reichen und Schönen zum Alltag gehört.
Einmal selbst am Steuer stehen, in den Sonnenuntergang hineinsegeln, vor Traumkulissen den Anker auswerfen und die Seele baumeln lassen. Klingt wunderbar. Ist es auch. Ein Hausbooturlaub ist für viele ein unvergessliches Erlebnis und Luxus pur. Doch nicht nur das. Der Urlaub auf dem Hausboot hat unter den möglichen Ferienoptionen eine gewisse Sonderstellung. Denn: In ein teures Hotel einchecken kann jeder. Eine Kreuzfahrt machen auch. Doch was hat der Hausbooturlaub zu bieten, womit die luxuriöse Kreuzfahrt nicht mithalten kann? Einiges. Natürlich ist so eine Reise auf einem Luxusdampfer ein außergewöhnliches Ereignis. Man schippert quer über den Ozean, spielt Tennis oder Golf an Deck oder liegt im Pool und sieht die Welt an sich vorüberziehen. Und genau das ist es. Denn tatsächlich ist der Kreuzfahrturlauber während der Reise zur Untätigkeit verdammt. Er kann zwar den Sonnenaufgang genießen, die ferne Küste bewundern und sich den Seewind um die Nase wehen lassen – aber mehr eigentlich auch nicht. Für den Rest ist dann das Unterhaltungsprogramm an Bord zuständig.
Anders bei einem Urlaub auf dem Hausboot: Denn hier ist man sein eigener Kapitän. Jeden Tag entscheidet man aufs Neue, wo man anlegt, wo man an Land geht, wo man überhaupt hinfährt. Natürlich bleibt einem mit einem kleinen Hausboot der große weite Ozean verschlossen – nicht aber malerische Seenlandschaften, idyllische Flüsse oder romantische Kanäle. Ferien auf dem Hausboot garantieren maximale Freiheit und Unabhängigkeit – ein Zustand, der sich in keinem Luxushotel und auf keinem Luxuskreuzer der Welt erreichen lässt. Selbst beim Camping ist der Horizont nicht annähernd so erweitert wie beim Urlaub auf dem Hausboot – jeden Tag woanders aufwachen, immer das tun, wozu man gerade Lust, immer unabhängig von Wetter, Stellplätzen und Nachbarn. Stattdessen im Einklang mit der Natur leben, mitten in der Wildnis anlegen, auf Entdeckungstour gehen – mit dem Rad oder zu Fuß – und an menschenleeren Ufern baden.

Into the Wild – bei einem Hausbooturlaub gibt es keine Regeln und erst recht keine Grenzen

Es ist vor allem der gesundheitliche Hintergrund, der viele Menschen zu einem Hausbooturlaub inspiriert. Denn: Kein Kurmittelhaus und kein Wellnesshotel sind dermaßen wohltuend für Körper, Geist und Seele wie die Therapie von Mutter Natur selbst. Insbesondere Asthmatiker, aber auch Stressgeplagte oder allgemein Erholungsbedürftige schätzen die therapeutische Wirkung einer absolut stressfreien, selbstbestimmten und erholsamen Tour mit dem Hausboot. Besonders gut eignet sich diese Form von Urlaub auch für Familien mit Kindern, die oftmals schon negative Erfahrungen mit Hotelaufenthalten oder Campingplätzen gemacht haben.
Besonders in den vornehmeren Pensionen sind Kinder ein nicht allzu gern gesehener Gast, schnell werfen sie mal die teure Dekoration um, halten sich nicht an die Etikette beim Essen oder hüpfen auf den teuren Federbetten herum. Auch Campingplätze sind selten kinderfreundlich konzipiert. Anders gestaltet es sich bei dem schwimmenden Zuhause. Hier können Kinder tatsächlich Kinder sein, sich austoben, spielen, Spaß haben und dabei keine lästigen Regeln befolgen, weshalb viele Familien mit Kindern in den nächsten Ferien einfach mal etwas anderes ausprobieren wollen und kurzerhand ein Hausboot mieten. Auf manchen Exemplaren ist sogar der Familienhund erlaubt, sofern dieser sich mit der ungewöhnlichen Fortbewegungsweise anfreunden kann.

Auf nichts verzichten – Hausboote sind bestens ausgestattete Alleskönner

Ja, so ein Hausbooturlaub hat schon seine Vorteile. Es wird nie langweilig und man behält immer das Steuer in der Hand. Doch wie steht es mit dem Luxus? Bedeutet ein Hausboot mieten, auf jede Form von Komfort verzichten zu müssen? Ähnlich wie beim Camping, wo katastrophale Sanitäranlagen und lauwarmes Dosenessen mittlerweile praktisch zum Kult dazugehören? In diesem Falle: ein ganz klares Nein. Ferien auf einem Hausboot bedeuten zwar, dass man sich an eine etwas sonderbare Form der Fortbewegung gewöhnen muss, dass man sich damit arrangiert, kein festes Stammlokal zu haben, in das man jeden Abend einkehrt, und dass mit jedem neuen Anlegeplatz meist auch eine neue Stadt mit neuem Kulturangebot auf einen wartet.
Doch eines muss auf einer Tour mit dem Hausboot sicherlich nicht fehlen – und das ist Wohnqualität. Wer ein Hausboot mieten will, hat die Auswahl zwischen verschiedensten Modellen. Je nach Preisklasse sind die meisten Hausboote komplett mit eingerichteter Küche, WC, Dusche und komfortablem Wohnbereich ausgestattet. Natürlich ist alles etwas enger eingerichtet als wie in einer Luxus-Suite – aber genau das macht eben auch den Charme eines Hausbootes aus!

ferienhausvermietung-seeblick  
Ferienhausvermietung Seeblick 4.5 von 5 Sterne basierend aus 220 Bewertungen und 220 Meinungen.